Garmin Drive 50 LMT CE Navigationsgerät – lebenslange Kartenupdates, Premium Verkehrsfunklizenz, 5 Zoll (12,7cm) Touchscreen

März 5, 2019 - Kommentar

Drive 50 LMT CE Product Features Navi mit 5” (12,7 cm) Touchdisplay und manueller Kippfunktion des Displays (Hoch- vs. Querformat) PKW-Navi mit lebenslangen Kartenupdates für 22 Länder Zentraleuropas und lebenslanger Garmin Premium Traffic Lizenz, Anzeigegröße : 11,1 x 6,3 cm Das Navigationssystem verfügt über einen Fahrspurassistenten, eine 3D-Kreuzungsansicht und Garmin Real Directions Das Garmin Sicherheitspaket

Weiter auf Amazon €169.99Amazon.de Preis
(ab 22. September 2019 17:50 CEST - Details)

Drive 50 LMT CE

Product Features

  • Navi mit 5” (12,7 cm) Touchdisplay und manueller Kippfunktion des Displays (Hoch- vs. Querformat)
  • PKW-Navi mit lebenslangen Kartenupdates für 22 Länder Zentraleuropas und lebenslanger Garmin Premium Traffic Lizenz, Anzeigegröße : 11,1 x 6,3 cm
  • Das Navigationssystem verfügt über einen Fahrspurassistenten, eine 3D-Kreuzungsansicht und Garmin Real Directions
  • Das Garmin Sicherheitspaket als neue Funktion der Drive-Serie warnt Sie u.a. vor Geschwindigkeitsänderungen, Wildwechsel sowie Ampel- und Geschwindigkeitsblitzern
  • Lieferumfang: Garmin Drive, Saugnapfhalterung, KFZ-Ladekabel und Schnellstartanleitung

Comments

Anonymous says:

Vergleich mit TomTom Start 25 Nachdem mein TomTom Start 25 geklaut wurde, habe ich mir dieses Navi von Garmin in der gleichen Preisklasse gekauft. Beide haben ihren Job grundsätzlich erfüllt, also von A nach B navigieren ging immer ohne Probleme.Jetzt die Unterschiede:* Das Verändern einer vom Navi ermittelten Route geht mit dem Garmin deutlich einfacher als mit dem TomTom. Beim TomTom muss man recht umständlich Wegpunkte als Adresse erfassen, beim Garmin gibt es die Funktion einen kleinen Bereich der Karte anzugeben, den man durchfahren möchte. Das funktioniert einfacher und schneller als beim TomTom.* Die Eingabe von Längen/Breitenangaben ging im TomTom immer schnell und einfach, da auch verschiedene Formate gut erkannt werden. Beim Garmin habe ich es bis heute nicht hinbekommen.* Warnungen vor Blitzern waren beim TomTom konfigurierbar und das Navi hat deutlich mit Signalton vor Blitzerkameras gewarnt. Das Garmin zeigt eine ganze Reihe von…

Anonymous says:

Ein Navigationssystem das dich ans Ziel bringt An sich würde ich gerne dieses Navi mögen. Es sieht schick aus, fühlt sich Wertig an und lässt sich gut bedienen.Allerdings ist die Streckenführung…etwas fragwürdig.Also es eignet sich super um von Stadt A nach Stadt B gelotst zu werden.Nur das große Problem zeigt sich oft innerots.Es passiert sehr oft das das Navi bestimmte Straßen nicht kennt, bzw falsche Informationen zu ihnen hat. Falsche Informationen über Verkehrszeichen und Geschwindigkeitsbegrenzungen sind keine seltenheit.Ich habe dieses Navi auch an einem Ort getestet, wo an sich ein Zentrum von Garmin für Qualitätssicherung ist.Es wollte mich einmal in einer falschen Richtung in Straße lotsen, und war der festen Überzeugung das ginge, obwohl die Straße seit langer Zeit eine Einbahnstraße ist (ja aktuelle Updates sind drauf).Und seit der letzten Aktualisierung hat nun auch eine Straße ein Tempolimit 30 erhalten, obwohl dieses da noch nie der fall…

Schreibe einen Kommentar.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen